Täter gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus in Kronach
Bislang unbekannte Täter brachen  zwischen Montag- und Mittwochabend in ein Einfamilienhaus ein.
Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Montag- und Mittwochabend in ein Einfamilienhaus ein.
Foto: Silas Stein/dpa
Kronach – Die Einbrecher schleusten sich im Tagesverlauf in das Haus, das gerade renoviert wird – und bereiteten ihre Tat vor. Die Polizei bittet um Hinweise.

Im Zeitraum von Montagabend bis Mittwochabend gelangten bislang Unbekannte über ein Fenster in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Judengasse. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen.

Die Einbrecher gelangten offenbar bereits zuvor im Tagesverlauf in das Erdgeschoss des Anwesens, welches derzeit renoviert wird. Hier präparierten diese den Handgriff eines Fensters mit einer Schnur, welche sie unbemerkt nach draußen legten und später zum Öffnen des Fensters benutzten.

Die Langfinger stahlen mehrere Gegenstände im Wert von rund 1.500 Euro und konnten unerkannt entkommen.

Die Kriminalpolizei Coburg bittet Zeugen, die zu besagter Zeit im Bereich der Judengasse verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 bei den Ermittlern zu melden.