Jahresrückblick
Kronach: Das waren die spannendsten Kriminalfälle
Zwischen 1970 und 1995 hat sich der damalige Pfarrer Dieter Scholz in der Pfarrgemeinde Wallenfels des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht.
Matthias Hoch/FT-Archiv
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Kronach – Ermittler konnten im vergangenen Jahr im Kreis Kronach so manchen rätselhaften Fall knacken. Doch auch ein Fall aus der Vergangenheit hat die Region bewegt.

Das Jahr 2022 war kein gutes Jahr – zumindest aus der Sicht von Verbrechern. Im Kreis Kronach haben Ermittler im vergangenen Jahr einige größere Kriminalfälle aufklären können, in anderen Fällen ist bereits ein Urteil gefällt worden. Veruntreuung erschüttert ASB Um insgesamt knapp 94.500 Euro hat sich ein Mann aus dem Kreis Kronach bereichern wollen. Wie im Februar bekannt wurde, hat der nun ehemalige Geschäftsführer des Kronacher ASB-Kreisverbands für die Pflegeeinrichtungen des Verbands den so genannten „coronabedingten ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.