Politikersohn
Großeinsatz: Kronacher geht bewaffnet zur Uni
In der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München hat ein Bewaffneter am Dienstagvormittag für Aufregung gesorgt.
Foto: Felix Hörhager, dpa
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – In München wurde der Sohn des CSU-Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner festgenommen, weil er eine Waffe in der Universität dabei hatte.

Von einer möglichen Bedrohungslage war am Montag die Rede, als ein 18-jähriger Steinberger an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München einen großen Polizeieinsatz auslöste. Nach ersten Angaben der Bildzeitung handelte es sich dabei um Julian Baumgärtner, den Sohn des Kronacher Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner. Dieser bestätigte auf Nachfrage des FT, dass sein Sohn betroffen war.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.