Strafe verhängt
Notorischer Betrüger erneut hinter Gittern
Erneut ins Gefängnis muss ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach wegen erwiesenen und versuchten Betrugs in mehreren Fällen.
Erneut ins Gefängnis muss ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach wegen erwiesenen und versuchten Betrugs in mehreren Fällen.
Foto: Symbolfoto: Marcus Führer/dpa
Kronach – Ein Mann aus dem Landkreis Kronach muss hinter Gitter. Er kann das Betrügen einfach nicht lassen. Das zeigt seine Vorgeschichte.

Gut gekleidet und mit übertriebenem Imponiergehabe, aber mit jeder Menge Schulden am Hals betrog ein Mann aus dem Landkreis Kronach seit dem Jahr 2004 Firmeninhaber. Nach einer fast ganz abgesessenen Haftstrafe schlug der Facharbeiter aus der Gastronomie 2019 wieder zu. Weil er in diesem Jahr Gläubiger um rund 15 000 Euro erleichtert hatte, wurde er am Mittwoch vom Schöffengericht Kronach wegen erwiesenen und versuchten Betrugs in mehreren Fällen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal