Prozess
Beim Sturz begrapscht
Wegen gewaltsamer Annäherungsversuche gegenüber einer Hausmitbewohnerin wurde ein Mann aus dem Landkreis Kronach zu einer Geldstrafe verurteilt.
Wegen gewaltsamer Annäherungsversuche gegenüber einer Hausmitbewohnerin wurde ein Mann aus dem Landkreis Kronach zu einer Geldstrafe verurteilt.
Foto: Symbolfoto: Jeanette Dietl/Adobe Stock
Kronach – Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Kronach wollte sich gewaltsam einer Hausmitbewohnerin nähern. Das Amtsgericht Kronach verhängte nun eine Strafe.

War es ein heimtückischer sexueller Übergriff oder die Verkettung unglücklicher Umstände während eines Sturzes? Ganz engen körperlichen Kontakt zu seiner jungen Nachbarin suchte im Februar ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach – jedoch ohne Einverständnis der Mitbewohnerin in dem Mietshaus.Wegen sexueller Belästigung und fahrlässiger Körperverletzung musste sich der Hilfsarbeiter am Donnerstag vor dem Kronacher Amtsgericht verantworten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren