Erinnerung
Gedenkstein für einen Mord
Der Gedenkstein ist sicher schon dem ein oder anderen Wanderer aufgefallen.
Der Gedenkstein ist sicher schon dem ein oder anderen Wanderer aufgefallen.
Foto: Werner Knoth
Unterlangenstadt – Vor über 100 Jahren wurde Elise ermordet. Mit einem Taschentuch wurde ihr das Leben genommen.

So mancher Spaziergänger, mancher Radfahrer hielt an und fragte sich am Flurbereinigungsweg zwischen Marktgraitz und Trainau, Richtung Straße nach Unterlangenstadt.: "Was hat das mit dem Gedenkstein auf sich?" Der Stein hat die Aufschrift : Hier starb am 26.4.1935 durch Mörderhand Elise Geßlein v. Marktgtz * 12.5.1907. Früher stand der Stein weiter oben des Hanges in dem kleinen Wäldchen. Im Rahmen der Flurbereinigung wurde der Stein dann an den Waldrand, direkt neben den Flurbereinigungsweg versetzt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren