Tatort Kronach
Spekulation um Einbrüche in der Innenstadt
An der Eingangstür des Kronacher Goldhandels sind deutliche Einbruchsspuren zu erkennen.
Erneut wurde in der Kronacher Innenstadt eingebrochen. Diesmal klauten die Täter Bargeld aus einem Getränkemarkt, Ende November wurde bei einem Goldhändler Schmuck gestohlen (Bild).
Foto: Daniela Pondelicek
Kronach – Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats haben unbekannte Täter in Kronach Beute gemacht. Hängen die Taten womöglich zusammen?

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ist es Einbrechern gelungen, in der Kronacher Innenstadt Beute zu machen. Zuletzt verschafften sich Unbekannte in der Nacht vom 14. auf den 15. Dezember mit brachialer Gewalt Zutritt zu einem Getränkehandel in der Kaulangerstraße, um einen Betrag in dreistelliger Höhe zu stehlen. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter