Corona-Verstöße
Kronach: Polizei sprengt Parkplatz-Party an Ostern
Kronkorken, leere Zigarettenschachteln und Dutzende Kippenstummel erinnern an die gut 30 Mann, die sich am Karfreitag zum geselligen Beisammensein auf dem Parkplatz in Kronach eingefunden haben.
Kronkorken, leere Zigarettenschachteln und Dutzende Kippenstummel erinnern an die gut 30 Mann, die sich am Karfreitag zum geselligen Beisammensein auf dem Parkplatz in Kronach eingefunden haben.
Foto: Sandra Hackenberg
Kronach – Mit Wasserpfeife und Getränken: Trotz hoher Infektionszahlen verbrachten junge Kronacher den Karfreitag in geselliger Runde.

Karfreitag auf einem Parkplatz in Kronach. Die Zahl der Corona-Infizierten wird über Nacht die 3000er-Marke überschreiten. Der Inzidenzwert hat an diesem Tag die 300 geknackt. Doch auf dem Parkplatz zwischen dem Tennisclub Kronach und dem Verein der Hundefreunde an der Hammermühle scheint die Welt an diesem Abend noch in Ordnung.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Karfreitag auf einem Parkplatz in Kronach. Die Zahl der Corona-Infizierten wird über Nacht die 3000er-Marke überschreiten. Der Inzidenzwert hat an diesem Tag die 300 geknackt.