Flucht vom Unfallort
Radfahrer kracht in Kinderwagen
Trotz Vorwarnung krachte der Radfahrer in den Kinderwagen.
Trotz Vorwarnung krachte der Radfahrer in den Kinderwagen.
Foto: Friso Gentsch/dpa
Kronach – Eine Frau geht bei Kronach mit Kinderwagen spazieren, dann kollidiert ein Radfahrer mit dem Wagen - und verschwindet.

Am Freitagabend gegen 23 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Radfahrer den Radweg von Dörfles in Richtung Kronach. Hierbei nutzte er laut Angaben der Geschädigten die komplette Breite des Radweges, schwankte und war unbeleuchtet. Er übersah die ihm entgegenkommende Geschädigte mit ihrem Kinderwagen, in dem sich ihr einjähriger Sohn befand und kollidierte mit diesem. Die Geschädigte versuchte kurz vorher noch vergeblich mit ihrer Taschenlampe auf sich aufmerksam zu machen.

Der unbekannte Radfahrer stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Kinderwagen, setzte jedoch sofort seine Fahrt in Richtung Kronach fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden am Kinderwagen in Höhe von etwa 100 Euro.

Unfallzeugen oder Hinweisgeber zum Radfahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Kronach 09261/5030 zu melden.