Anzeige erstattet
Streit in Küps wegen einer fehlenden Maske
Zu einem handfesten Streit kam es wegen einer fehlenden Corona-Maske in Küps.
Zu einem handfesten Streit kam es wegen einer fehlenden Corona-Maske in Küps.
Foto: Josef Hildenbrand/dpa
Küps – Ein Streit in Küps um einen fehlenden Mund- und Nasenschutz eskaliert in einer Handgreiflichkeit.

Zu einer Streitigkeit zwischen einem 40-jährigen und einem 62-jährigen Mann kam es am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr im SB-Raum eines Geldinstitutes in der Bahnhofstraße. Der 62-jährige betrat den SB-Raum, ohne eine Mund- und Nasen-Bedeckung zu tragen.

Hinweise gesucht: Wo ist Lynn aus Weißenbrunn

Dies missfiel dem 40-Jährigen, welcher den 62-jährigen auf dessen vermeintliches Fehlverhalten hinwies. Vor dem Geldinstitut kam es zu einem Wortgefecht und Gerangel zwischen den beiden Männer, indessen der Ältere körperlich angegangen wurde und zu Boden stürzte.

Der 62-jährige erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Zeugen, welche den Vorfall beobachten konnten werden gebeten, sich mit der Polizei Kronach unter Telefon 09261/503-0 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: