Zeugen gesucht
Ködeltalsperre: Vandalismus auf Wanderweg
Auf dem Wanderweg rund um die Ködeltalsperre sind rechtspopulistische Aufkleber angebracht worden.
Auf dem Wanderweg rund um die Ködeltalsperre sind rechtspopulistische Aufkleber angebracht worden.
Foto: Archiv/Kerstin Wunder
Steinwiesen – Unbekannte haben Mülleimer und Schilder rund um die Ködeltalsperre mit rechtspopulistischen Aufklebern verunstaltet. Die Kripo Coburg ermittelt.

Bislang Unbekannte trieben von Sonntag auf Montag ihr Unwesen rund um die Ködeltalsperre. Am Montagmorgen fielen dem Betriebsleiter zahlreiche Aufkleber auf, die Unbekannte seit dem Sonntagnachmittag dort angebracht hatten.

Mehrere Laternen und Mülleimer wurden zur „Plakatwand“ und trugen verschiedene Sticker, größtenteils mit rechtspopulistischen Inhalten. Der 58-jährige Entdecker veranlasste umgehend die Entfernung der Aufkleber und verständigte die Polizei.

Die Beseitigung der Aufkleber kostete mehrere Hundert Euro. Da nicht nur die bloße Anbringung der verunglimpfenden Aufkleber, sondern zumindest zum Teil auch deren Inhalt strafrechtliche Relevanz aufwirft, führt die weiteren Ermittlungen zu dem Fall die Coburger Kriminalpolizei. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.