Sandsteinwerkstatt
Beim „Steineklopfen“ Kraft sammeln
Seit Montag sind wieder elf Sandstein-Künstler in Dobersgrund aktiv.
Seit Montag sind wieder elf Sandstein-Künstler in Dobersgrund aktiv.
Foto: Heike Schülein
Kronach – Die Sandsteinwerkstatt der Kronacher Sommerakademie startet in ihre 26. Runde. Zwei Wochen lang klopft und hämmert es wieder.

Es ist ein Tasten, Schauen, Hämmern und Wegnehmen: Zehn „Steinkünstlerinnen“ und „Hahn im Korb“ Achim Küpferling greifen seit Montagmorgen beherzt zu Meißel und Hammer, um damit ihre Sandsteine zu bearbeiten. Gemeinsam machen sie sich daran, das die Lucas-Cranach-Stadt so prägende Material ihre ganz eigene individuelle Form zu geben. Die erste Kursstaffel geht über zwei Wochen. Einige bleiben nur eine Woche dabei, dafür stoßen andere in der nächsten Woche dazu. Kurs 2 beginnt am 2.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Es ist ein Tasten, Schauen, Hämmern und Wegnehmen: Zehn „Steinkünstlerinnen“ und „Hahn im Korb“ Achim Küpferling greifen seit Montagmorgen beherzt zu Meißel und Hammer, um damit ihre Sandsteine zu bearbeiten.