Aus dem Tierheim
Meerschweinchen-Trio sucht neues Gehege
Dusty, Darcy und Daffy sollen zusammen bleiben.
Dusty, Darcy und Daffy sollen zusammen bleiben.
Foto: Tierheim Kronach
Kronach – Dusty, Darcy und Daffy sollen gemeinsam in eines neues Zuhause vermittelt weden. Die Drei brauchen viel Platz.

Keine Frage: Egal ob schwarz-rot, rothaarig mit weißer Blesse oder ganz weiß - in unserem süßen Meerschweinchen-Trio ist eine Dame definitiv hübscher als die andere.

Doch Streitigkeiten gibt es deswegen nie - im Gegenteil! Die drei Schönheiten verstehen sich sogar blendend und da sie schon immer zusammen leben, miteinander kuscheln und im engen Körperkontakt mit den Freundinnen Schutz und Trost finden, möchte das Tierheim sie nicht trennen. Ohnehin dürfen Meerschweinchen nicht allein leben, Einzelhaltung ist Tierquälerei. Und ob man dann zwei oder drei der possierlichen Tierchen zuhause hat, fällt nicht wirklich ins Gewicht. Katrin Meserth und ihr Team hoffen daher, ein gemeinsames Plätzchen für unsere süßen Damen zu finden.

Darüber hinaus brauchen die Tiere ein großes und interessant eingerichtetes Gehege mit Häuschen, Röhren, Zweigen und allerlei Versteckmöglichkeiten. Auf keinen Fall sollen die aufgeweckten Tierchen ihr Leben in zu kleinen Plastikkäfigen oder Holzkästchen fristen müssen, in denen sie gerade mal einen Schritt zu jeder Seite machen können! Leider werden immer noch viel zu viele Kleintiere in viel zu kleinen Ställen gehalten.

Für Kinder sind Meerschweinchen leider nicht so gut geeignet, da sie eher scheu sind und vorsichtshalber die Flucht ergreifen, wenn ein großer Zweibeiner ihnen nachstellt. Trotzdem sind Dusty, Darcy und Daffy wie die meisten Meeris total lieb und gutmütig.

Wer ein freies Gehege hat und dem süßen Meerschweinchen-Trio ein zuhause geben will, soll ich bei dem Team von Katrin Meserth melden. Kennenlern-termine können vereinbart werden.