Nachhaltigkeit
Mitwitz gibt defekten Geräten zweite Chance
Heinrich Jung zeigt bei der Eröffnung im August des Mitwitzer Reparaturcafés, wie ein kaputter Mixer repariert werden kann.
Heinrich Jung zeigt bei der Eröffnung im August des Mitwitzer Reparaturcafés, wie ein kaputter Mixer repariert werden kann.
Foto: Rainer Glissnik
Mitwitz – Reparieren statt in die Tonne – das Reparaturcafé in Mitwitz schenkt kaputten Sachen ein zweites Leben.

KronachRessourcenverschwendung ist in der modernen Welt mit Klimawandel und Überbevölkerung ein wichtiges Thema. Heinrich Jung nahm sich diesem Problem schon vor über 30 Jahren an und repariert seitdem Elektroartikel von uralt bis nagelneu. Der in der Reparaturszene bekannte Ingelheimer unterstützt neben seiner Tätigkeit als Handwerksmeister zahlreiche Reparaturcafés und begeistert immer wieder Menschen für das Reparieren.Reparaturcafé in Mitwitz Heinrich Jung unterstütze auch die Eröffnung des Mitwitzer Reparaturcafés am 20. August diesen Jahres.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren