Kräuter entdecken
Was Kronachs Wälder und Gärten bieten
Der Wildkräuter-Imbiss mit Löwenzahn, Giersch und anderen wild wachsenden Kräutern. Die Rezepte gibt Christina Zehnter an ihre Tourgäste gerne weiter.
Der Wildkräuter-Imbiss mit Löwenzahn, Giersch und anderen wild wachsenden Kräutern. Die Rezepte gibt Christina Zehnter an ihre Tourgäste gerne weiter.
Foto: Christina Zehnter
Neukenroth – Kräuterpädagogin Christina Zehnter aus Neukenroth zeigt bei Touren im Frankenwald, wozu Löwenzahn, Giersch & Co. fähig sind.

Trotz der heißen Temperaturen zog es Christine Zehnter am Wochenende wieder in den Wald. „Die Gruppe war relativ klein, aber wir haben viel gefunden“, sagt die Kräuterpädagogin. Zu ihren Fundobjekten gehörten Waldziest, Waldsauerklee und Wiesenbärenklau. „Dazu kommen die ganzjährigen Klassiker wie Spitz- und Breitwegerich, Brennnesseln und Vogelmiere. Klingt nach Unkraut – ist es aber nicht. Zu zeigen, dass das, was am Wegesrand und im heimischen Garten wächst, durchaus nützlich ist, sieht Zehnter als ihre Aufgabe im „Sonnenwirbel“. Touren durch Wald, Weg und Garten Die ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren