Rathaus geschlossen
Zehn Mitarbeiter, drei Corona-Fälle
Das Rathaus in Marktrodach bleibt vorläufig geschlossen.
Das Rathaus in Marktrodach bleibt vorläufig geschlossen.
Foto: Marco Meißner
Unterrodach – Die Gemeinde Marktrodach reagiert auf positive Tests der Mitarbeitenden. Zum Schutz von Angestellten und Bürgern bleibt das Rathaus geschlossen.

„Wie aggressiv das Virus ist! Noch vor zwei Tagen hätte ich das selbst nicht gedacht“, sagt Katja Wich. Die Geschäftsleiterin der Marktgemeinde Marktrodach ist geimpft. Der Infektion mit Corona ist sie trotzdem ebenso wenig entgangen, wie zwei weitere der insgesamt zehn gemeindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren