Pandemiebekämpfung
Impfbus macht Station im Kreis Kronach
Der Impfbus ist im Kreis Kronach auf Tour.
Der Impfbus ist im Kreis Kronach auf Tour.
Foto: Landratsamt Kronach
Kronach – Der Impfbus fährt im Landkreis Kronach fünf Stationen an. Außerdem sind Impfungen im Kronacher Impfzentrum ohne Termin möglich.

Der Kronacher Impfbus tourt weiter durch den Landkreis Kronach. Die Übersicht über die Termine in dieser Woche:

Dienstag, 27. Juli, von 10 bis 18 Uhr: Steinberg – Rewe-Parkplatz

Mittwoch, 28. Juli, von 10 bis 18 Uhr: Kronach – Toom-Parkplatz

Donnerstag, 29. Juli, von 9 bis 16 Uhr: Rothenkirchen – Rewe-Parkplatz

Freitag, 30. Juli, von 9 bis 16 Uhr: Teuschnitz – Parkplatz Frische Markt

Samstag, 31. Juli, von 10 bis 18 Uhr: Tettau – Diska-Parkplatz

Die Impfstoffe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können einfach vorbeikommen und sich im Impfbus impfen lassen. Lediglich ein Ausweis ist erforderlich. Welcher Impfstoff am jeweiligen Standort verabreicht wird, ist von der tagesaktuellen Verfügbarkeit abhängig und muss vor Ort erfragt werden. Bislang konnten immer die Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie von Biontech vorgehalten werden.

Mit dem Impfbus hat der Landkreis Kronach ein zusätzliches Angebot geschaffen, das die Bürgerinnen und Bürger ganz unkompliziert vor Ort nutzen können und das damit einen weiteren wichtigen Baustein in der Bekämpfung der Pandemie darstellt.

Ohne Termin ins Impfzentrum

Zusätzlich zum Impfbus-Angebot besteht bereits seit Anfang der vergangenen Woche die Möglichkeit, auch ohne Termin das Kronacher Impfzentrum für die Impfung aufzusuchen. Das Impfzentrum hat zu folgenden Zeiten geöffnet: montags: 13 bis 18 Uhr; dienstags: 8 bis 13 Uhr; mittwochs: 13 bis 18 Uhr; donnerstags: 8 bis 13 Uhr; freitags: 13 bis 18 Uhr; samstags: 8 bis 15 Uhr.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: