Impf-Zeitplan
So geht es im Landkreis Kronach weiter
Ralf Schmidt vom Kronacher Impfzentrum zeigt, wo die zu Impfenden künftig auf die Spritze warten dürfen.
Foto: Foto: Marco Meißner
Kronach – Nach den Impfungen in den Alten- und Seniorenheime wird nun im Impfzentrum geimpft. Die Briefe an alle über 80-Jährigen wurden verschickt.

Im Landkreis Kronach wurden seit Beginn der Impfungen gegen das Corona-Virus 3214 Erstimpfungen verabreicht; 794 Personen haben bereits ihre zweite Impfdosis erhalten. Außerdem haben sich bis dato rund 5000 Menschen für einen Impftermin registriert. Darüber und über die Impfstrategie des Landkreises informierte Landrat Klaus Löffler in einer Videokonferenz mit den Fraktionsvorsitzenden des Kreistages.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.