Wilhelmsthal feiert
Heimatfestival: Kinder tanzen sich in die Herzen
Die Kindertrachtengruppe sorgte für beste Stimmung.
Foto: Heike Schülein
Wilhelmsthal – Das Heimatfestival in Wilhelmsthal ist ein würdiger Vertreter des großen Heimatfestes. Wie es in der Zukunft weitergeht, steht noch nicht fest.

„Das ist einfach Wahnsinn“, schwelgte Thomas Auer in Superlativen, als er die vielen Gäste zum allerersten Freiluft-Heimatabend willkommen hieß. Längst Stamminventar beim Kultcharakter besitzenden Heimatfest, war der Moderator natürlich auch beim etwas komprimierteren Format dabei, dem 1. Wilhelmsthaler Heimatfestival. Die Freude darüber, dass im Grümpeltal endlich wieder gefeiert wird, stand ihm ebenso ins Gesicht geschrieben wie den in dieser Menge völlig unerwarteten Besuchermassen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.