Flakonglasmuseum
Die beeindruckende Welt des Glases
Faszinierende Vielfalt der Ausstellung im Europäischen Flakonglasmuseum in Kleintettau.
Foto: Gerd Fleischmann
F-Signet von Gerd Fleischmann Fränkischer Tag
Tettau – Das Museum am Rennsteig beteiligt sich am 15. Oktober an der Regionalen Museumsnacht

Das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau hat seit Dezember 2008 seine Pforten geöffnet. Das gemeinnützige Spezialmuseum für edle Parfümflakons ist in den Räumen der alten Glashütte von 1904 der Firma Heinz-Glas untergebracht. Mittlerweile sind mit großem Finanzaufwand vier Ausbaustufen erfolgt. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der Blick in die Flakon-Produktion von Heinz-Glas. Hier können die Besucher den Lärm, die unglaubliche Hitze sowie die atemberaubende Geschwindigkeit der vollautomatischen Glasproduktion sinnlich erfahren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.