RTL-Dating-Show
Das sagt Yasmin über ihr „Bachelor“-Aus
In der sechsten „Nacht der Rosen“ geht die gebürtige Kronacherin Yasmin Vogt leer aus.
RTL
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Kronach – In der sechsten Folge gab es keine Rose für die gebürtige Kronacherin. Was sie über Dominik Stuckmann denkt – und wie es um ihren Beziehungsstatus steht.

Für Yasmin Vogt geht eine Reise ins Ungewisse zu Ende. Als Kandidatin in der diesjährigen „Bachelor“-Staffel hat sie sich auf ein Dating-Abenteuer in Mexiko eingelassen – ohne vorher zu wissen, was auf sie zukommt oder wer sie erwartet. Sechs Wochen lang haben die Zuschauer die gebürtige Kronacherin dabei begleitet, wie sie um das Herz von „Rosenkavalier“ Dominik Stuckmann kämpft. Schlussendlich ist ihr Versuch allerdings gescheitert: In der sechsten Folge hat Dominik Stuckmann keine Rose für die Studentin aus ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.