Der Bauern-Andres
Ein Heimatdichter und Widerstandskämpfer
Der Bauern-Andres, wie ihn die Älteren noch bestens in Erinnerung haben.
Foto: Repro: Blinzler
Kronach – Vor 125 Jahren wurde der Bauern-Andres geboren. Bald feiert er seinen 60. Todestag.

Am Sonntag, 11. September, vor 125 Jahren wurde ein Mann geboren, der vor allem bei der älteren Bevölkerung in Stadt und Landkreis Kronach unvergessen ist: der Heimatdichter, erste Kreiskulturreferent, Redakteur und unter den Nationalsozialisten sogar erfolgreiche Widerstandskämpfer Andreas Bauer.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.