Woche der Armen
Kronach: Zeichen für eine gerechtere Welt
Für das Erzbistum Bamberg startete die „Eine Million Sterne“-Solidaritätsaktion auf dem Kronacher Melchior-Otto-Platz.
Foto: Rainer Glissnik
F-Signet von Rainer Glissnik Fränkischer Tag
Kronach – Auf dem Melchior-Otto-Platz startete die Caritas ihre bistumsweite Solidaritätsaktion. Im Blickpunkt stand das für viele Menschen immer größer werdende Wohnungsproblem

Für den Bereich des Erzbistums Bamberg startete die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ von Caritas international in Kronach. „Gemeinsam wollen wir ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen“, machte Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl auf dem Kronacher Melchior-Otto-Platz deutlich. An 80 weiteren Orten im Bundesgebiet wird diese Aktion in den nächsten Wochen starten. Zeichen setzen, Lichter entzünden in der Welt„In wunderbarer Weise findet dies an diesem eindrucksvollen Platz in Kronach statt“, sagte Piendl.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.