Vorbildlich
In Windheim macht Nachhaltigkeit Schule
Die Schüler (von links) Arshia und Emil freuen sich mit  Schulsozialpädagogin Tina Müller über den sehr guten Zuspruch des  Nachhaltigkeitsregals.
Foto: Heike Schülein
Wartmannsroth – Die Grund- und Mittelschule Windheim setzt sich mit mehreren Projekten für Nachhaltigkeit ein. Hierzu zählt auch ein Nachhaltigkeitsregal.

Bücher, Spiele und DVDs, Schulartikel, aber auch Deko- und Geschenkartikel - Das Nachhaltigkeitsregal an der Grund- und Mittelschule Windheim ist gut gefüllt. Um das Thema Nachhaltigkeit im wahrsten Sinne des Wortes „greifbarer“ zu machen, findet sich darin allerhand Praktisches vor allem für die Schule, darunter beispielsweise ein Sortiment gut erhaltener Heftumschläge in allen Farben, wie auch Spielwaren jeglicher Art und sogar kleine Geschenkideen.„Es muss nicht alles weggeschmissen werden, wenn man es nicht mehr verwendet - Das möchten ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.