Finissage
Cranach-Jahr: Galerie ist ein Haus des Staunens
Bürgermeisterin Angela Hofmann, Generaldirektor Frank Matthias Kammel (M.) und Landrat Klaus Löffler tauschten sich über das erfolgreich verlaufene Cranach-Jahr 2022 aus
Foto: Heike Schülein
F-Signet von Heike Schülein Fränkischer Tag
Kronach – Kronach beschließt sein Doppeljubiläum rund um Lucas Cranach d. Ä. und das September-Testament. Nach dem Erfolg sind weitere Projekte denkbar.

Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm steht Kronach heuer ganz im Zeichen des 550. Geburtstags von Lucas Cranach d. Ä. Mit dem September-Testament, das die Menschen im September 1522 erstmals gedruckt in Händen halten durften, kommt ein weiteres Jubiläum hinzu. In einer Finissage wurde das doppelte Jubiläum in der Kapelle der Festung beschlossen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.