Kronach Leuchtet
Kunstkalender ist weiter im Handel erhältlich
Hartmut Nenninger präsentiert  den Kunstkalender.
Hartmut Nenninger präsentiert den Kunstkalender.
Marco Meißner
F-Signet von Heike Schülein Fränkischer Tag
Kronach – „Kronach leuchtet“ hat einen Kunstkalender mit Bildern rund um das Festival produziert.

Im Frühjahr begann Kronach bei Einbruch der Dunkelheit zu leuchten, dann tauchen Lichtkunstwerke das LGS-Gelände in ein buntes Licht. Diese Eindrücke des „Kronacher Parkleuchtens“ finden sich im Kunstkalender 2023 wieder. Damit können alle „Kronach leuchtet“-Fans die Schönheit und das besondere Feeling des Lichtspektakels nach Hause holen.

Das Titelbild des Kalenders ziert das Foto „Blick frei auf die Festung“ von Karl-Heinz Wagner. Im Kalender sind die Lichtkunstwerke großformatig festgehaltenen, unter anderem „Flower Power“, „Lattenwald“ oder „Zuckerwürfel“. Zu sehen ist auch die Architekturbeleuchtung „Voitländer“ oder die kunstvoll in Szene gesetzte „Allee der Entschleunigung“.

Monat für Monat lässt eine andere Aufnahme Kronach leuchten. Die Bilder wecken Vorfreude auf das Lichterspektakel im kommenden Jahr, wenn Kronach vom 21. bis 29. April erneut leuchten soll. Der Erwerb des Kunstkalenders ist für 17 Euro möglich. Der Erlös wird zur Finanzierung des Lichtevents 2023 genutzt. Postversand ist gegen Entgelt möglich.

Zu kaufen gibt es den Kalender bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Er kann auch bei Hartmut Nenninger, dem Hauptverantwortlichen des Kunst-Kalenders, telefonisch unter 09261/61846 sowie per Mail nenninger.hke@t-online.de bestellt werden. Nachbestellungen bis in das Frühjahr hinein werden weiter gerne erfüllt.

Verkaufsstellen

Kaufhaus WEKA - Kronach, Buchhandlung „Lesezeichen“ - Kronach, Buchhandlung Friedrich - Kulmbach, Riemann`sche Buchhandlung - Coburg, Edeka Center Massak - Kronach, Hagebau-Markt - Fröschbrunn, Lederwaren Kestel - Kronach, Schreibwaren Hauguth - Kronach, KNUT Event - Kronach, Brauereigaststätte `s Antla - Kronach, Tourismusbüro der Stadt Kronach, SchössZeuch - Kronach, Hauguth-Verlag (AVP) - Neuses, Frankenwald-Tourismus - Kronach, Foto Dölling - Kronach, Vivere Wohnstudio - Kronach, Franken-Verlag - Kronach, Adelheid Sportswear - Küps, Rewe-Markt Kronach, Küps, Steinberg, Marktrodach, Pressig-Rothenkirchen, Confiserie Lauenstein - Lauenstein-Fischbachsmühle, Confiserie Lauenstein Pralinen - Steinbach am Wald, Bücherzentrum – Kronach sowie im Kreiskulturreferat des Landratsamts Kronach.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: