Energiekostenfalle
Ludwigsstadt sucht nach alternativen Lösungen
Für das Ludwigsstädter Hallenbad soll eine Alternativlösung her.
Foto: Stadt Ludwigsstadt
F-Signet von Maria Löffler Fränkischer Tag
Kronach – Die Stadt Ludwigsstadt ist auf der Suche nach Möglichkeiten, um Energiekosten beim Lehrschwimmbecken einzusparen.

Die Stadt Ludwigsstadt besitzt ebenfalls ein Lehrschwimmbecken, angegliedert an die Schule. Und auch sie stand, beziehungsweise steht vor der Entscheidung: öffnen oder nicht öffnen. Bürgermeister Timo Ehrhardt (SPD) erläutert seine Vorgehensweise, die ja vielleicht auch eine Alternative für den einstweiligen Erhalt des Kronacher Lehrschwimmbeckens an der RS1 gewesen wäre.Alle Nutzer involviert „Ende Juli habe ich das Thema ,Öffnung des Lehrschwimmbeckens’ im Stadtrat eingebracht, allerdings, ohne eine Beschlussvorlage.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.