Unterrichtskonzept
Berufsschule Kronach ist digitaler Vorreiter
Studiendirektor Werner Zahner unterrichtet, auch wenn die Stühle vor ihm leer sind.
Studiendirektor Werner Zahner unterrichtet, auch wenn die Stühle vor ihm leer sind.
Foto: Heike Schülein
Kronach – Die Lorenz-Kaim-Schule hat es beim "Deutschen Schulpreis 2020/21 Spezial" mit einem zukunftsweisen Konzept in die zweite Runde geschafft.

Werner Zahner sitzt alleine im Klassenraum an seinem Pult. Alle Stühle sind leer; auf den Schultischen reiht sich ein Rechner an den anderen. Über das Mikrofon seines Computers gibt der Studiendirektor seiner Mechatroniker-Klasse Anweisungen. Der Lehrer kann die Auszubildenden im Distanzunterricht zwar nicht sehen - wohl aber anhand von Bewegungen auf den Rechnern, ob diese an ihrer Aufgabenstellung arbeiten.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter