Besondere Krippe
Schnell ein Selfie mit dem Jesuskind
Die Hipster-Krippe im Schaufenster in der Oberen Stadt: Die Darstellung weicht von den üblichen Szenen erheblich ab.
Die Hipster-Krippe im Schaufenster in der Oberen Stadt: Die Darstellung weicht von den üblichen Szenen erheblich ab.
Foto: Heike Schülein
Kronach – Was wäre, wenn Christus heuer geboren wäre? Das zeigt eine Hipster-Krippe, die derzeit in Kronach zu sehen ist - mit überraschenden Details.

Klein-Jesus liegt mit Mütze in der Futterkrippe; die Eltern knien daneben. Josef, in beiger Chino-Hose und engem Jeanshemd mit hochgekrempelten Ärmeln, macht gerade ein Selfie von der kleinen Familie.  Der fesche junge Papa mit sorgfältig gestutztem Holzfällerbart strahlt stolz in die Kamera. Maria sieht dagegen mit ihrem verrutschten Top ein wenig „verlottert“ aus. Die frischgebackene Mutter macht ein Duckface und mit der rechten Hand ein Peace-Zeichen. In der linken Hand hält sie einen Papp-Kaffeebecher – und ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter