Buch aus Wallenfels
Heiterer Roman hilft über dunkle Stunden
Iris Mariposa bei ihrer ersten Lesung im Salon-Kunstcafé in Annaberg-Buchholz
Iris Mariposa bei ihrer ersten Lesung im Salon-Kunstcafé in Annaberg-Buchholz
Foto: Mariposa
Wallenfels – Iris Mariposa aus Wallenfels stellt ihren Roman vor. Was es mit der „Schmetterlings Salsa“ auf sich hat.

Nicht an die Sorgen denken, mal abschalten und dabei kein schlechtes Gewissen haben – all das kann man mit dem leicht-luftigen Roman „Schmetterlings Salsa“ von Iris Mariposa. Gerade in Corona-Zeiten wirken solche kleinen Lichtblicke wie Honig auf der Seele. Wer ist diese Iris Mariposa, ist sie genauso reiselustig wie ihre Hauptfigur im Roman? Ja. Sie kommt aus der Flößerstadt Wallenfels. Hier ist sie mit ihren Eltern Maria und Hermann und ihrem älteren Bruder Markus aufgewachsen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter