Literaturprojekt
Kronacher Schüler setzen Zeichen für Toleranz
Schüler der Klasse 9b der Siegmund-Loewe-Realschule beim kreativen Schreiben mit Ingo Cesaro
Schüler der Klasse 9b der Siegmund-Loewe-Realschule beim kreativen Schreiben mit Ingo Cesaro
Foto: Heike Schülein
Kronach – Neuntklässler der Realschule II beschrieben in einem Workshop sehr eindringlich das Schicksal von Sophie Scholl – und das in nur 17 Silben.

Kronach „Trauriges Ende – Tod nur für Demokratie – Schreckliches Schicksal“ (Anne Schwarz): Dieses und viele weitere 17-silbigen Gedichte entstanden kurz vor den Weihnachtsferien an der Siegmund-Lowe-Realschule. Der Schriftsteller Ingo Cesaro animierte die Klasse 9 b unter Klassenleitung von Alena-Maria Kern zum kreativen Schreiben. Die Schüler waren aufgerufen, ein Statement gegen Gewalt, Intoleranz und Ausländerfeindlichkeit zu setzen. Am ersten Vormittag erfolgte die Einführung in das Leitthema „Sophie Scholl – Weiße Rose“.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter