Ehrenamt
Seit 20 Jahren der Herr der Theisenorter Krippe
Vor 14 Jahren freute sich Opa Heinz Kraus über die Hilfe seines damals neunjährigen Enkels Jonas.
Vor 14 Jahren freute sich Opa Heinz Kraus über die Hilfe seines damals neunjährigen Enkels Jonas.
Foto: Archiv/K.-H. Hofmann
Theisenort – Heinz Kraus hat im Jahr 2002 begonnen, die Theisenorter Kirche zum Fest zu schmücken. Die Arbeit bereitet ihm viel Freude.

Der Kirchenpfleger der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit in Theisenort, Heinz Kraus, ist bekannt für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für seine Heimatkirche. Zur Adventszeit gelten seine Aufmerksamkeit und sein besonderer Einsatz stets der Zusammenstellung der Weihnachtskrippe. Seit 20 Jahren widmet er sich akribisch der Pflege und dem Aufbau der Weihnachtskrippe in der Simultankirche Heiligste Dreifaltigkeit.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter