Fußball
Der FC Mitwitz ist zum Siegen verdammt
Für Stefan Müller (blaues Trikot) und den FC Mitwitz geht es gegen den SV Merkendorf bereits um sehr viel. Jonas Nickol und der TSV Neukenroth können hingegen entspannter auf das Spiel gegen den FSV Buttenheim blicken.
Foto: Heinrich Weiß
F-Signet von Alexander Grober Fränkischer Tag
Mitwitz – FCM-Trainer Bergmann findet vor dem Spiel gegen den SV Merkendorf deutliche Worte. Der TSV Neukenroth will seine gute Heimbilanz ausbauen.

Anders als die meisten anderen Teams im Landkreis haben die beiden Kronacher Mannschaften in der Bezirksliga West keinen Doppelspieltag vor der Brust. Trotzdem hat es das kommende Wochenende in sich. Der TSV Neukenroth bekommt es mit dem Tabellennachbarn FSV Buttenheim zu tun und kann sich im Mittelfeld weiter festsetzen. Um noch viel mehr geht es beim FC Mitwitz. Mit dem SV Merkendorf gastiert ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt im Steinachtal. Der nächste Spieltag in der Bezirksliga West ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.