Fußball-Bezirksliga
Bergmann: „Wir werden das Spiel gewinnen“
Endlich wieder über drei Punkte jubeln wollen Janko Weiß und der FC Mitwitz.
Foto: Heinrich Weiß
F-Signet von Alexander Grober Fränkischer Tag
Mitwitz – Der Trainer des FC Mitwitz spürt das Feuer in seiner Mannschaft und ist sich sicher, dass sie gegen den direkten Konkurrenten FSV Buttenheim drei Punkte gegen den Abstieg holen wird.

„Wenn mir jemand vor dem Spiel gesagt hätte, dass wir mit 2:0 gewinnen, den hätte ich umarmt“, sagt Neukenroths Trainer Thomas Lipfert über das vergangene Heimspiel gegen den SC Sylvia Ebersdorf, das der TSV überraschend sogar mit 6:0 für sich entschied. Bereits zur Pause habe sein Team für klare Verhältnisse gesorgt, als der offensive Knoten der Frankenwälder platzte und sie bereits mit 4:0 führten. Sicherlich ist der Erfolg vor allem in der Höhe überraschend gewesen für die Neukenrother, die damit nun fünf Punkte Vorsprung auf ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.