Fußball
Das ist der Acht-Tore-Mann des TSV Neukenroth II
Er sorgt beim Gegner regelmäßig für Beschäftigung: Johannes Rebhan (grünes Trikot) schoss in dieser Saison schon 19 Tore für den TSV Neukenroth II. Auch in der vergangenen Saison hatten seine Gegenspieler ihre liebe Mühe, wie hier Bratislav Milojkovic und Andre Wagner vom SV Knellendorf.
Er sorgt beim Gegner regelmäßig für Beschäftigung: Johannes Rebhan (grünes Trikot) schoss in dieser Saison schon 19 Tore für den TSV Neukenroth II. Auch in der vergangenen Saison hatten seine Gegenspieler ihre liebe Mühe, wie hier Bratislav Milojkovic und Andre Wagner vom SV Knellendorf.
Foto: Heinrich Weiß
Neukenroth – Beim 20:0 stellt Johannes Rebhan einen Torrekord auf. Warum er trotzdem glaubt, dass die Meisterschaft in der A-Klasse 5 Kronach ein enges Rennen wird.

Johannes Rebhan mischt derzeit die A-Klasse 5 Kronach auf. Stolze 19 Tore hat er in sechs Spielen für den Tabellenzweiten TSV Neukenroth II erzielt. Am Sonntag brach er einen persönlichen Rekord: Im Heimspiel gegen die SG Seibelsdorf netzte er achtmal ein. „In der B-Jugend habe ich mal neun Tore geschossen, glaube ich, und in der letzten Saison gegen die SG Steinberg/Gifting mal sechs. Von daher war das für mich eine Premiere im Herrenbereich“, sagt der 28-Jährige am Tag danach.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren