Fußball
FC Mitwitz hat gegen den Aufsteiger klare Ziele
Im letzten Heimspiel gegen den TSV Burgebrach musste der FC Mitwitz um Lukas Föhrweiser (blaues Trikot) eine unnötige 1:3-Niederlage einstecken. Gegen die DJK Lichtenfels sollen nun wieder drei Punkte her.
Im letzten Heimspiel gegen den TSV Burgebrach musste der FC Mitwitz um Lukas Föhrweiser (blaues Trikot) eine unnötige 1:3-Niederlage einstecken. Gegen die DJK Lichtenfels sollen nun wieder drei Punkte her.
Foto: Heinrich Weiß
Mitwitz – Mitwitz will gegen die DJK Lichtenfels unbedingt einen Heimsieg feiern. Den Vorletzten sieht Coach Vetter jedoch besser, als es die Tabelle zeigt.

Nach zwei Niederlagen in Folge will der FC Mitwitz in der Bezirksliga West wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Das 1:3 zu Hause gegen den TSV Burgebrach und das 2:3 beim Spitzenreiter SV Merkendorf haben die Mitwitzer in der Tabelle wieder in den Keller rutschen lassen. Der Last-Minute-Siegtreffer der Merkendorfer in der 5. Minute der Nachspielzeit verhagelte den Steinachtalern eine eigentlich gute Partie. „Es ist bitter und natürlich bescheuert gelaufen“, sagt Spielertrainer Erik Vetter. „Eigentlich müssen wir 4:2 gewinnen. Wir hatten zuvor noch zwei Chancen, die haben wir aber nicht ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren