Fußball
FC Mitwitz winkt Sprung ins Mittelfeld
Daniel Blinzler (rechts) und der FC Mitwitz holten zuletzt gegen die DJK Lichtenfels um Sven Wieczorek (links) einen wichtigen Sieg. Nun soll gegen Ketschendorf nachgelegt werden.
Daniel Blinzler (rechts) und der FC Mitwitz holten zuletzt gegen die DJK Lichtenfels um Sven Wieczorek (links) einen wichtigen Sieg. Nun soll gegen Ketschendorf nachgelegt werden.
Foto: Gunther Czepera
Mitwitz – Im Duell der Tabellennachbarn gegen den SV Ketschendorf kann Bezirksligist FC Mitwitz Boden gutmachen.

Duell der Tabellennachbarn in Ketschendorf: Am Sonntag (14 Uhr) gastiert der Bezirksligist FC Mitwitz beim SV Ketschendorf. Die Hausherren liegen auf Rang 7 (13 Punkte), die Gäste auf dem neunten Platz (10).Bezirksliga WestSV Ketschendorf – FC MitwitzNach zuvor zwei Niederlagen am Stück landete die Mannschaft von Spielertrainer Erik Vetter gegen Aufsteiger DJK Lichtenfels einen Befreiungsschlag und siegte mit 5:1. Der dritte Saisonsieg spülte die Mitwitzer auf den neunten Tabellenplatz.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren