Fußball
Kreisklassen 2 und 4: Top-Teams in Torlaune
Der Wilhelmsthaler Daniel Greser (schwarzes Trikot) nutzt den Raum, den ihm der Nordhalbener Thomas Stumpf lässt, zu einem Distanzschuss.
Foto: Heinrich Weiß
Kronach – Die Spitzenmannschaften der Kreisklasse 4 feiern mehrere Kantersiege. In der Kreisklasse 2 gehen die Kronacher Teams leer aus.

Der TSV Steinberg hat sich im Aufstiegsrennen der Kreisklasse 4 eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach den deutlichen Niederlagen gegen den TSV Neukenroth II und bei der SG Kleintettau/Tettau schoss er im Spitzenspiel den FC Unter-/Oberrodach mit 8:0 ab und überholte ihn in der Tabelle. Ebenfalls deutlich machten es der SV Wolfers-/Neuengrün in Steinbach am Wald, der FC Wallenfels gegen die SG Gundelsdorf/Reitsch und der FC Hirschfeld gegen die SG Burgggrub/Stockheim II.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.