Fußball
Kreisklassen Kronach: So lief der 7. Spieltag
Mit vollem Risiko geht der Unterrodacher Christian Schuberth (graues Trikot) mit langem Bein gegen Paul Heinlein zum Ball – links im Bild: Leo Englich.
Mit vollem Risiko geht der Unterrodacher Christian Schuberth (graues Trikot) mit langem Bein gegen Paul Heinlein zum Ball – links im Bild: Leo Englich.
Foto: Heinrich Weiß
LKR Kronach – Der FC Unter-/Oberrodach lässt gegen die SG Reitsch/Gundelsdorf viele Chancen liegen. Wacker Haig trotzt Steinberg einen Punkt ab.

Der Tabellenführer der Kreisklasse 4 musste sich mühen gegen einen gut eingestellten Gegner. Doch letztlich setzte sich die SG Reitsch/Gundelsdorf beim FC Unter-/Oberrodach durch. Auch Verfolger Wallenfels feierte einen Sieg gegen den FC Hirschfeld, während der TSV Steinberg beim FC Wacker Haig Federn ließ. Einen deutlichen Sieg feierte Kellerkind SG Teuschnitz/Wickendorf gegen den SV Steinwiesen, während der TSV Windheim und der TSV Tettau am Tabellenende weiterhin sieglos bleiben.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren