Fußball
Kreisklassen Kronach: So lief der 14. Spieltag
Der Wilhelmsthaler Markus Grebner (rotes Trikot) setzt sich gegen die Steinberger Adam Kraus, Alper Yürük und Sebastian Scherbel (von links) durch und legt den Ball per Kopf im kurzen Eck zur 1:0-Führung ab.
Der Wilhelmsthaler Markus Grebner (rotes Trikot) setzt sich gegen die Steinberger Adam Kraus, Alper Yürük und Sebastian Scherbel (von links) durch und legt den Ball per Kopf im kurzen Eck zur 1:0-Führung ab.
Foto: Heinrich Weiß
Kronach – Der TSV Wilhelmsthal besiegt Steinberg mit 2:1 und klettert auf Rang 6 der Kreisklasse 4. Die SG Kleintettau beweist beim 4:3 gegen Haig Moral.

Die drei Topteams der Fußball-Kreisklasse 2, der SV Neuses, der FC Baiersdorf und der FC Altenkunstadt/Woffendorf, ließen am Sonntag mit Siegen nichts anbrennen. Tabellenführer Neuses geriet nach 3:0-Rückstand gegen die SG Roth-Main in den letzten Minuten allerdings noch mal ins Schwitzen (3:2-Endstand). Auch in der Kreisklasse 4 wackelte der Spitzenreiter, fiel aber nicht. Wallenfels siegte beim FC Unter-/Oberrodach mit 3:1. Gundelsdorf/Reitsch bleibt nach seinem souveränen 5:0-Erfolg auf Tuchfühlung, während der TSV Steinberg nach der zweiten Niederlage im dritten Spiel (1:2 beim TSV Wilhelmsthal) vorerst ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren