Fußball
Das war der 22. Spieltag in der Kreisliga Kronach
Jonas Nikol jubelt, nachdem er den „Wölfe“-Keeper David Schütz mit einem Heber überwunden hat und der Ball zum 2:1 für den TSV Neukenroth im Netz zappelt.
Foto: Heinrich Weiß
Kronach – Der SV Friesen II landet seinen Big Point. Dadurch zieht der TSV Neukenroth nach einem Kantersieg weiter davon.

Neun Punkte Vorsprung hat der Spitzenreiter TSV Neukenroth nach dem Wochenende in der Kreisliga 2 auf seinen Verfolger FC Burgkunstadt. Dieser hat aber noch zwei Spiele mehr zu absolvieren. Dennoch baute Neukenroth an diesem Spieltag seine Führung um zwei Punkte aus. Nach den vier Teams aus dem Landkreis Lichtenfels hinter dem Tabellenführer ist nun der FC Stockheim die zweitstärkste Mannschaft aus dem Kreis Kronach.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.