Fußball
Kreisliga Kronach: Das war der 17. Spieltag
Der Burgkunstadter Johannes Freitag (vorne) schirmt den Ball erfolgreich gegen den Marktgraitzer Christian Bülling ab. Durchsetzen konnten sich Freitag und die Schuhstädter aber nicht.
Der Burgkunstadter Johannes Freitag (vorne) schirmt den Ball erfolgreich gegen den Marktgraitzer Christian Bülling ab. Durchsetzen konnten sich Freitag und die Schuhstädter aber nicht.
Foto: Gunther Czepera
LKR Kronach – Viele Absagen sorgen für ein ausgedünntes Programm in der Kronacher Kreisliga. Doch in den wenigen Spielen gab es eine dicke Überraschung.

Viele Spielabsagen gab es am Wochenende in der Kreisliga Kronach. Aus dem Landkreis Lichtenfels waren lediglich der FC Marktgraitz, der FC Burgkunstadt taf, und der SC Jura Arnstein im Einsatz. Während die Arnsteiner bei der Spitzenmannschaft TSV Neukenroth antreten mussten und sich über eine klarere Niederlage nicht hätten beschweren dürfen, trafen Marktgraitz und Burgkunstadt im direkten Duell aufeinander. Beide Mannschaften lieferten sich einen wilden Ritt – mit dem besseren Ende für die Gastgeber, die dem FCB die Tabellenführung versaute.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren