Fußball
Nächster Rückzug in der Landesliga Nordwest
Der FC Viktoria Kahl (weiße Trikots) hat in der Abstiegsrunde bisher überzeugt. Nach einem Remis zum Auftakt beim SV Memmelsdorf (rote Trikots), gab es anschließend nur beim TSV Gochsheim eine Niederlage.
Der FC Viktoria Kahl (weiße Trikots) hat in der Abstiegsrunde bisher überzeugt. Nach einem Remis zum Auftakt beim SV Memmelsdorf (rote Trikots), gab es anschließend nur beim TSV Gochsheim eine Niederlage.
Foto: sportpress
Kahl am Main – Der FC Viktoria Kahl zieht sich aus der Landesliga-Abstiegsrunde zurück. Das hat große Auswirkungen auf den Abstiegskampf und die Teams der Region.

Das nächste Team zieht sich aus der Landesliga Nordwest zurück. Nachdem sich der SV Euerbach/Kützberg bereits in der Winterpause vom Spielbetrieb abgemeldet hatte, hat nun der derzeitige Tabellenführer der Abstiegsrunde FC Viktoria Kahl seinen freiwilligen Rückzug angekündigt. Dies berichtet unser Partnerportal anpfiff.info. Ein entsprechender Antrag sei beim BFV gestellt worden.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar