Fußball
Der SV Friesen schießt den FC Sand ab
So viel Platz darf man den Friesener Top-Angreifer Rico Nassel (grünes Trikot) im Strafraum nicht lassen: Er zieht aus 15 Metern ab und macht den Treffer zum 2:0.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Der SV Friesen hat gegen den FC Sand keine Mühe und feiert im ersten Heimspiel der Saison einen Kantersieg in der Landesliga Nordwest.

Gegen einen überforderten FC Sand hat der SV Friesen am Mittwochabend mit 8:1 gewonnen. Damit feierte er bei der Heimpremiere den ersten Saisonsieg und erholte sich von der 1:4-Niederlage bei den FT Schweinfurt, die er zuvor am Samstag beim Auftakt in die Landesliga Nordwest kassiert hatte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.