Fußball
Die Serie des SV Friesen soll auswärts halten
Nils Firnschild (grünes Trikot) sorgte mit seinem Treffer zum 2:0 für die Entscheidung gegen die TuS Röllbach. Erneut ließ der SV Friesen seine Anhänger im heimischen Frankenwaldstadion bis zuletzt um den Sieg zittern.
Foto: Heinrich Weiß
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Friesen – Seit drei Spielen ist der SV Friesen ungeschlagen in der Landesliga Nordwest. Mit der TuS Frammersbach wartet nun aber ein starker Aufsteiger.

Der Heimnimbus des SV Friesen hat auch am vergangenen Wochenende gegen den TuS Röllbach gehalten. Gegen einen unangenehmen Gegner, wie ihn Trainer Peter Reichel bezeichnet, war es allerdings erneut bis zum Ende spannend, ehe der fünfte Heimsieg in dieser Landesliga-Saison eingetütet war.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.