Fußball-Landesliga
SV Friesen: Mit letzter Energie nach Aschaffenburg
Schon beim 1:0-Heimsieg im Hinspiel lieferten sich Noah Schorn (grünes Trikot) vom SV Friesen und Mert Duran  von Vatan Spor Aschaffenburg  verbissene Zweikämpfe.
Heinrich Weiß
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Friesen – Im letzten Spiel vor der Winterpause will der SV Friesen unbedingt punkten. Doch Trainer Reichel fährt mit einem dünnen Kader nach Aschaffenburg. Und Vatan Spor zeigte sich zuletzt furios.

Knapp zwei Wochen hatte der SV Friesen Zeit, um die 2:4-Niederlage gegen das Tabellenschlusslicht FC Sand zu verarbeiten. Vergessen ist sie allerdings noch nicht. „Das war eine der bittersten Niederlagen, die ich je hinnehmen musste“, ärgert sich Trainer Peter Reichel.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben