Fußball-Landesliga
SV Friesen empfängt nächsten Bayernliga-Absteiger
Gegen den FC Sand und Tobias Düring (schwarzes Trikot) feierten Jonathan Müller und der SV Friesen zu Hause einen 8:1-Kantersieg.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Vatan Spor Aschaffenburg kommt mit einem Fehlstart im Gepäck zum SV Friesen und steht bereits früh in der Saison unter Zugzwang.

Ein frühes Gegentor wollte Trainer Peter Reichel am vergangenen Sonntag beim TSV Rottendorf eigentlich vermeiden. Denn schon im Auftaktspiel in Schweinfurt hatte der Ball nach gerade einmal zwei Minuten im Netz des SV Friesen gezappelt. In Rottendorf klappte das Vorhaben erneut nicht.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich