Fußball
Mit den Fans im Rücken die Auswärtsserie beenden
Zu Hause bisher eine Macht – der SV Friesen um Andreas Baier und David Daumann (v.l., grünes Trikot) will beim SV Alemannia Haibach nun auch die ersten Auswärtspunkte holen.
Foto: Heinrich Weiß
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Friesen – Der SV Friesen will auswärts die ersten Punkte in dieser Saison holen. Beim SV Alemannia Haibach wird dies aber eine große Herausforderung.

Kann der SV Friesen seine Auswärtsschwäche beenden? Alle drei bisherigen Gastspiele in der Landesliga Nordwest haben die Friesener verloren. Dass sie sich derzeit dennoch nicht in der Abstiegszone befinden, haben sie ihrer Heimstärke zu verdanken. So ging auch das vergangene Heimspiel gegen den TSV Gochsheim an die Elf von Trainer Peter Reichel.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.