Fußball
SV Friesen greift zum Saisonende Platz 1 an
Die Zuschauer wollen zusammen mit ihrem SV Friesen einen erfolgreichen Saisonabschluss im Frankenwaldstadion feiern.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Den Klassenerhalt kann dem SV Friesen keiner mehr nehmen. Doch Peter Reichel hat mit seinem Team am letzten Landesliga-Spieltag noch zwei Ziele.

Der Klassenerhalt ist geschafft, jetzt will sich der SV Friesen mit einem Sieg von seinen Fans in den Sommer verabschieden und schielt noch auf Platz 1 in der Abstiegsrunde der Landesliga Nordwest. Dass das vor dem letzten Spieltag am Samstag um 14 Uhr gegen den FC Viktoria Kahl tatsächlich möglich ist, war nach dem Winter nicht abzusehen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.