Fußball
Warum beim SV Friesen mehr drin ist
Noah Schorn (grünes Trikot) ist der Dreh- und Angelpunkt im Offensivspiel des SV Friesen: Mit acht Treffern ist er nach Rico Nassel zweitbester Torjäger (10) und zugleich bester Vorbereiter (6).
Heinrich Weiß
Dominic Buckreus von Dominic Buckreus Fränkischer Tag
Friesen – Wieder steckt der SV Friesen in der Landesliga Nordwest im Abstiegskampf. Klappt es erneut mit dem Klassenerhalt? Der Vorsitzende Alexander Graf erklärt, warum er zuversichtlich ist.

Erneut ist der SV Friesen nicht zufrieden mit der Situation zur Winterpause. Wie schon im vergangenen Jahr müssen die Frankenwälder mit dem Abstiegskampf in der Fußball-Landesliga Nordwest vorlieb nehmen. Und wieder hatte sich der Blick vor der Saison eigentlich nach oben gerichtet. Doch die Mannschaft von Trainer Peter Reichel steht auf Relegationsplatz 15.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.